HOME
  FUHRPARK
    VERTRAGSPARTNER
    WIR BEI DER ARBEIT
    MIETFAHRZEUGE
    KONTAKT
             

Unser Fuhrpark:

 

 

PKW Pannenhilfsfahrzeug: Mercedes Benz Sprinter DB 416 CDI

Pkw / Nkw Pannenhilfsfahrzeug mit 1,50 t Hublift DB 416 CDI

Das Fahrzeug ist ausgestattet mit:
  • Über 40 Keil- bzw. Rippenriemen
  • Zündverteiler u. Verteilerläufer unterschiedlicher Fabrikate
  • Zündkerzen für diverse Fabrikate
  • Regler für Drehstromgeneratoren 12 Volt / 24 Volt
  • Steuerrelais sowie diverse Zündmodule und Spulen
  • Kfz. Batterien unterschiedlicher Leistungen
  • Tragbarer Startbuster 12 Volt
  • Starthilfeanlage am Fahrzeug 12 Volt
  • Diverse Kühlwasserschläuche
  • Spezialwerkzeug zum Öffnen von Fahrzeugtüren
  • Spezialwerkzeug zum Lösen für Sicherungsradbolzen
  • Glühlampen von H1 bis H8 sowie diverse Glassockel usw.
  • Ölbindemittel und Behälter für verunreinigte Stoffe
  • BGI 800 Sicherheitspaket
  • Kleinmaterialien wie: unterschiedliche Kabelleitungen, Schleifpapier, Schmierlösungs- und Sicherungszusatzmittel usw.
  • Kraftstoffbehälter ( Dieselkraftstoff, Superkraftstoff)
  • Kühlwasserfrostschutz
  • Motoröl (10 W 40 , 5 W 40)
  • Luftanschluß zum befüllen von Reifen
  • Motorradschiene zum Verladen / Transportieren von Motorrädern

    Das Fahrzeug verfügt über ein großes Werkzeugequipment wie :
  • Stecknusssysteme 3/8" " "
  • Spezialbitaufsätze
  • Feilensätze
  • Schraubendreher
  • Anschlagdorn , Meißel
  • Diverse Hammer
  • uvm.

    Das Fahrzeug ist mit einem 1,50 to. starkem Hublift ausgestattet, so dass bei einer nicht möglichen Pannenhilfe das Fahrzeug in die Werkstatt verbracht werden kann und der Kunde keine weiteren Wartezeiten auf das Schleppfahrzeug in Kauf nehmen muss .

  • 1,50 to. Hublift (ermöglicht das Abschleppen von Fahrzeugen bis ca. 4,00 to. zulässigem Gesamtgewicht)
  • Bei Fahrzeugen mit Heckantrieb oder angebremster Hinterachse ist es ebenfalls möglich mit Radrollern zu arbeiten, um Schäden zu vermeiden.

    Das Fahrzeug ist mit einem Sicherheitspaket ausgestattet welches sich dadurch auszeichnet, daß :
  1. Der "Flyer" noch ca. 1,00 Meter hydraulisch ausgefahren werden kann (Gesamthöhe bei ca. 3,20 Meter) .
  2. Richtungsmarkierungsleuchten im Heckbereich des Fahrzeuges (Lauflichter)
  3. Doppelblitzanlage im Frontstoßfänger eingearbeitet 4. BGI 800

>> GALERIE-BILDER MB Sprinter